Ott SideCar Factory

Anzeige:

Seit 2001 sind wir auch Gebietsvertreter für die Firmen: Champion Sidecars, EML, EZS, Squire und Watsonian.

Die Firma OTT Motorräder & Beiwagen besteht seit dem Jahre 2001, nachdem der heutige Firmeninhaber Mike Ott schon in den gleichen Räumlichkeiten seit 1984 die Leitung des Bereiches Süd der Firma Carrell-Gespanne tätigte.
Da in dieser Zeit die Gesamtproduktion aller Teile für die Firma Carrell von Mike Ott durchgeführt wurde, kann auf einen grossen Erfahrungschatz hinsichtlich Einzel,- Neu,- und Sonderausführungen im Gespannbau zurückgegriffen werden.

Die Grundlagen für die Konstruktion und Fertigung im Fahrzeugbau basieren auf der Ausbildung in Metallbe- und verarbeitung und geprüften Schweißverfahren (Autogen, MIG, MAG, WIG). Durch stetige Weiterbildung bei Herstellern und Zubehöranbietern (z.B. Sachs, Moto Guzzi, etc.) wurde dieses Know-How erweitert sowie zusätzliche Fertigkeiten erworden (z.B. Compositbauweise).

Aus unserer Werkstatt:

CB 400 Umbau mit Mz Beiwagen und 15 Zoll Verbundrad hinten. Umbaupreis: 2800€. BMW 1200 GS mit Smart LM Räder und Schwinge mit Euro I Beiwagen Umbaupreis: 10.800 €. Triumph 955i mit Smart LM Räder und Schwinge mit Euro II Beiwagen Umbaupreis: 8300 €. Haben wir gleich zwei mal angefertigt für ein Ehepaar.

Lieferprogramm und Service

Durch unsere langjährigen Erfahrungen mit individuellen sowie standard -Gespannumbauten können wir auch dem ausgefallensten Kundenwunsch gerecht werden.
Da wir uns auch auf solche speziellen Kundenwünsche konzentriert haben können wir Umbauten durchführen, bei denen manch anderer schon abwinkt.
Durch die Entwicklung unseres eigenen Beiwagenprogramms ( Euro I , Euro II und Cargo ) haben wir unsere Palette um ein Angebot in einem niedrigen Preis-Segment erweitert.

Durch das einzigartige Preis-Leistungsverhältnis können wir Gespannumbauten mit hervorragender Qualität bei relativ niedrigem Kostenaufwand (i.Vgl. zu anderen Herstellern) anbieten. Da diese Teile Eigenkonstruktionen sind können wir auch flexibler auf individuelle Kundenwünsche reagieren. Seit August 2008 sind wir umgezogen und in unseren neuen Geschäftsräumen, nur etwa 300 m von der alten Werkstatt entfernt, zu finden.