Buch - Ein ganz besonderes Gespann

"Die Idee zu dem Buch kam mir vor drei Jahren, als mir ein Foto in die Hände fiel, dass meine Frau auf meinem Motorrad-Gespann zeigt, welches ich bis vor 15 Jahren noch selbst gefahren habe. Danach war ich von der Idee besessen, eine Abenteuergeschichte von drei Freunden auf ihrem Motorrad-Gespann zu schreiben", erläutert Udo Franke die Intention zu seinem Roman, der sich für Kinder ab etwa neun Jahre als Lesestoff eignet.
Worum dreht sich die Geschichte? Der Klappentext verrät so viel: „Endlich Ferien! Darauf haben Tim und seine beiden Freunde Paul und Kalle schon seit Wochen sehnsüchtig gewartet.

Gemeinsam möchten sie nun die erste Ferienwoche verbringen und verabreden sich schon für den nächsten Tag bei Tim zu Hause, um in der ehemaligen Werkstatt seines Großvaters abzuhängen, der als Wissenschaftler und Erfinder viel auf Reisen war. Da er durch seine vielen Reisen kaum Zeit für seinen Sohn hatte und seit einigen Jahren als vermisst gilt, möchte Tims Vater die Werkstatt mit allen Erinnerungen an ihn nach und nach entrümpeln.

Aber damit nicht genug! Nach den Ferien soll die Werkstatt abgerissen werden, die Tim schon lange als Rückzugsort nutzt. Tim versteht die Welt nicht mehr. Nachdem sein Vater ihn jetzt auch noch vor seinen Freunden bloßstellt, reicht es Tim endgültig. Er schmiedet mit Paul und Kalle einen Plan, um seinen Großvater zu suchen.
Als sie durch Zufall das alte BMW-Motorrad-Gespann von Tims Großvaters entdecken, dass unter einem Berg von Kisten versteckt war, ahnen sie noch nicht, dass es sich dabei um ein ganz besonderes Motorrad handelt“
Und mehr verraten wir an dieser Stelle auch nicht...

Udo Franke – Drei Freunde geben Vollgas, 1. Auflage 2016, Papierfresserchens MTM-Verlag, Format 14 x 21 cm, 152 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-861966319, Preis 10,90 Euro; http://www.papierfresserchen.de

AK44/16